Stadtwerke Sondershausen GmbH
 
 
03.02.2018

System- und Netzwerkadministrator (m/w)

Wir sind ein modernes Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen mit den Geschäftsbereichen Strom-, Erdgas, Fernwärme- und Wasserversorgung sowie diversen weiteren Betriebsführungen und suchen im Zuge einer Verstärkung unseres IT-Bereiches eine/ einen

System- und Netzwerkadministrator (m/w)

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

• Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme, Administration und Überwachung der IT- und Kommunikationsservices Infrastruktur unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheitsaspekte
• Administration und Pflege der Firewall-Systeme und VPN-Gateways
• Durchführung von komplexen Konfigurationsarbeiten zur Systemoptimierung und Aufrechterhaltung der Verfügbarkeit der Firewall- und Gateway-Systeme
• Mitarbeit bei der Administration und Weiterentwicklung der firmeneigenen Server und Netzwerkinfrastruktur (Installation, Konfiguration, Überwachung, Wartung und Pflege der eingesetzten Hard- und Software, Datenbankwartung, Backup und Recovery, Pflege von Benutzer-/Rechte-/Rollenkonzepten)
• Analyse und Behebung von Systemstörungen im Rahmen des IT-Supports
• Erstellung und Aktualisierung von betrieblichen Dokumentationen

Ihr Profil:


• Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker, Systemintegrator oder vergleichbare Ausbildung
• Mehrjährige Erfahrung mit Microsoft Betriebssystemen (ab MS Windows 7/8 bzw. MS Server 2008/12), Netzwerkservices (DHCP, DNS, DFS), Betreuung eines AD-basierten Unternehmensnetzwerkes, Microsoft Hyper-V, VMware, Microsoft Exchange 2010/2013, Firewall (z. B. Sophos UTM) Konfiguration und Überwachung, Backup Exec, Veeam
• Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und hohes Engagement, sowie eine selbstständige Arbeitsweise
• Führerschein Klasse B
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Bereitschaft zur Mehrarbeit soweit betrieblich notwendig


Wir bieten:


• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Dienstleistungsunternehmen
• ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
• flexible Arbeitszeiten bei einer Wochenarbeitszeit von 38 Stunden
• tarifgerechte Entlohnung
• betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsmanagement
• eine Festanstellung nach erfolgreicher Probezeit


Die Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der obenstehenden Voraussetzungen zu machen und ggf. entsprechende Nachweise beizufügen. Die geforderte Qualifikation ist anhand von Zeugnissen o.ä. zu belegen bzw. nachzuweisen.


Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer. Die Unterlagen nichtberücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) vernichtet.


Bei gewünschten Rücksendungen bitten wir um die Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.


Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 28.02.2018 (Posteingang) an:


Stadtwerke Sondershausen GmbH
Frau Förtsch
Am Schlosspark 18
99706 Sondershausen

oder

bewerbung@stadtwerke-sondershausen.de
Bitte keine Bewerbungen größer 10 MB.
 

Quelle: Stadtwerke Sondershausen GmbH